Rogue One - Die Hoffnung der Rebellion

© Disney

Aufregende Tage für Star Wars-FANs weltweit. In knapp einem Monat wird uns der erste Spin-off Film der Sternen-Saga präsentiert und die Marketingmaschine kommt langsam ins Rollen. So wurden in den letzten Tagen gleich mehrere neue Clips und internationale Trailer präsentiert. Bekanntermaßen wird darin immer ein Hauch mehr verraten...


Die Trailer spoilern

 Wer völlig ohne Erwartungen und Spekulationen in den Film gehen möchte, der sollte jetzt lieber nicht mehr weiterlesen. Wir nehmen uns die Trailer nämlich mal genauer vor und gucken, was passieren wird… zumindest das, was offensichtlich ist! Bereits in unserer Trailer Analyse haben wir ein paar Vermutungen um das Spin-off aufgestellt. Wurde es in diesem ersten Vorgeschmack nur angedeutet, sollten sich unsere Spekulationen im neuen Trailer bestätigen.

© Lucasfilm/Disney

Die Rebellen im Fokus

"Rogue One" wird der erste Film, bei dem kein Skywalker im Vordergrund steht. Auch der Charakter des gesamten Films scheint sich von den bisher bekannten Teilen zu unterscheiden. Das Spin-off wird ein Kriegsfilm sein… rau, dreckig und definitiv dramatisch. Die Rebellengruppe um Jyn Erso wird als Sinnbild der Rebellion und Symbol für den Widerstand gegen das übermächtige Imperium dienen. Die Macht und die Jedi sind zwar nicht vergessen, jedoch scheint es so, dass sie mehr Mythos bzw. Hoffnungsträger in der Sache gegen das Böse sind. Im Trailer gibt nämlich Jyns Mutter ihr einen Kyberkristall mit den Worten „Vertraue der Macht“ - da rollt auch schon Krennic mit dem Todeskommando (Death Troopern) an. Ihr Vater wird vermutlich gefangen genommen und soll bei dem Bau der Waffe des Todessterns helfen, ob ihre Mutter das überlebt bleibt abzuwarten. Allerdings hätte Jyn so ein Motiv gegen das Imperium zu rebellieren.


© Star Wars Youtube

Die erste Machtdemonstration war nicht Alderaan

Eine kurze Sequenz im Trailer zeigt, dass der Todesstern einen Schuss abgibt! Es war also wirklich nicht Alderaan, der die Macht der Waffe als Erstes zu spüren bekommt. Vermutlich ist diese aber noch nicht bei 100%, weswegen der Planet „langsamer“ zerstört wird… Fakt ist: Es knallt gewaltig! Die neuen Trailer zeigen ebenfalls Kampfszenen auf verschiedenen Planeten. Besonders auffällig sind aber die Szenen um den Planeten Scarif. Hier ist nicht nur ein heftiger Bodenkampf im Gange, sondern auch im All! Endlich wieder Raumschlachten… und das sogar mit den bekannten großen Schiffen, wie unter anderem die der Mon Calamari.

 

Schade allerdings, dass schon fast zu viel verraten wird. Die Spekulationsblasen werden kleiner und wir haben bereits einen Gesamteindruck von dem, was uns erwarten wird. Was wir allerdings verraten werden ist, dass wir richtig gehyped sind und den Start des neuen Films kaum erwarten können. Nicht nur die Rebellion baut auf Hoffnung auf, sondern auch unsere Erwartungen an "Rogue One".

Unser Review und die neuen Trailer: