Lego Star Wars UCS - Alle Sets - Teil 3

© Lucasfilm

Im dritten Teil unserer Reihe stellen wir euch die nächsten sechs Lego Star Wars-Sets aus der "Ultimate Collectors Series" vor. Dabei gehen wir auf das Erscheinungsjahr, den Seltenheitsfaktor sowie die aktuelle preisliche Ausrichtung ein.


Lego Star Wars Ultimate Collectors Series - Teil 3

Neue Woche, neue Highlights! Im zweiten Teil hatten wir schon einige hochpreisige und seltene Stücke aus der Ultimate Collectors Series von Lego vorgestellt. Nun geht es weiter mit den nächsten sechs Modellen, von denen jeder Star Wars-FAN träumt. Lego sorgt zumindest bei uns dafür, dass wir nie ganz aufhören Kind zu sein. Wahrscheinlich ist das ein Grund, warum wir aktuell versuchen unsere Sammlung um so viele UCS-Modelle wie möglich zu erweitern. Also weiter geht's!

Millenium Falcon - UCS 10179

Zu Beginn gehen wir direkt auf das wohl beliebteste UCS-Modell überhaupt ein. Mit seinen 5174 Teilen, ist der Millenium Falcon das wohl größte UCS-Stück und mit einem Gewicht von etwas über 10 Kilo wohl auch das schwerste. Im Jahr 2007 erschien dieser Meilenstein der Geschichte der Lego-Sets und ist bis heute das wohl coolste Modell überhaupt. Das schlägt sich dann leider auch im Preis nieder: So sind in Europa 3000 - 4000 Euro für ein gebrauchtes Modell keine Seltenheit. Leider finden sich dort aber immer wieder auch unvollständige oder nachgebaute Sets, bei denen spezielle Teile gegen andere ersetzt wurden. Für ein neues Exemplar sind dann schon eher 5000 - 6000 Euro fällig, sofern man denn ein neues Exemplar findet... Bedenkt man, dass der Neupreis damals um die 500 Euro betrug, so können sich stolze Besitzer heute über eine sehr gute Geldanlage freuen.

 

Fakten:

  • Bauteile: 5174
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Gewicht: ca. 10214 Gramm
  • Abmessungen: 64.39 x 47.63 x 19.69 cm

© Lego

General Grievous - UCS

Und eine weitere Figur aus der UCS-Reihe: General Grievous erschien im Jahr 2008 und wurde aus ganzen 1085 Bauteilen zusammengesteckt. Damit gehört er wohl nicht zu den größten Modellen, dennoch hat Lego hier ein sehr schönes Sammlermodell entworfen. Außerdem ist er mit seinem Gewicht von 1,5 Kilogramm ein Leichtgewicht verglichen mit anderen Modellen. Preislich pendelt er sich irgendwo zwischen 150 und 200 Euro (gebraucht) ein. Für ein neues Exemplar muss man schon mal bis zu 300 Euro auf den Tisch legen. Der Originalpreis im Jahr 2008 betrug gerade mal ca. 90 Euro.

 

Fakten:

  • Bauteile: 1085
  • Erscheinungsjahr: 2008
  • Gewicht: ca. 1452 Gramm
  • Abmessungen: 38.2 x 47.6 x 7 cm

© Lego

Imperial Shuttle - UCS 10212

Das Imperial Shuttle zählt zu den schönsten Raumschiffen in der ganzen Galaxis. Und so macht es auch als Lego UCS-Modell eine sehr gute Figur. Erschienen im Jahr 2010 kommt das Shuttle mit seinen 2482 Bauteilen auf ein Gewicht von ca. 4 Kilogramm. Nicht das größte, aber auf jeden Fall eins der schönsten Lego-Modelle. Preislich sind heute für ein gebrauchtes Modell ca. 300 - 400 Euro fällig. Möchte man lieber ein neues Exemplar muss man schon noch 200 Euro drauflegen.

 

Fakten:

  • Bauteile: 2482
  • Erscheinungsjahr 2010
  • Gewicht: 3985 Gramm
  • Abmessungen: 58 x 47.5 x 8.8 cm

© Lego

Obi Wan's Jedi Starfighter - UCS 10215

Eins der kleineren Modelle: Obi Wans Jedi Starfighter wurde im Jahr 2010 veröffentlich und zählt mit seinen 676 Bauteilen bei einem Gewicht von etwas über 1 Kilogramm zu kleineren UCS-Modellen. Ein gebrauchtes Exemplar bekommt man somit schon ab 120 Euro. Der damalaige Neupreis lag bei ca. 100 Euro. Man sieht also, dass dieses eines der weniger wertvollen Exemplare ist, was dem "Will haben" - Status aber trotzdem keinen Abbruch tut.

 

Fakten:

  • Bauteile: 676
  • Erscheinungsjahr: 2010
  • 1283 Gramm
  • Abmessungen: 48 x 38 x 7 cm

© Lego

Super Star Destroyer - UCS 10221

Erschienen im Jahr 2011 zählt der Super Star Destroyer zu einem der am weitesten verbreiteten UCS-Modelle. Seine 3124 Bauteile bringen den Riesen auf ein Gesamtgewicht von ca. 7 Kilogramm. Der Neupreis zu Release lag bei ca. 400 Euro. Das schöne ist, dass gebrauchte Modelle schon ab 500 Euro zu haben sind. Also fast ein kleines "Schnäppchen", wenn man es so nennen will.

 

Fakten:

  • Bauteile: 3124
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Gewicht: 6965 Gramm
  • Abmessungen: 58 x 48.5 x 18.5 cm

© Lego

R2-D2 - UCS 10225

Und noch eine beliebte Star Wars Figur: R2-D2 erschien im Jahr 2012 und bringt mit seinen 2121 Bauteilen ca. 2,6 Kilogramm auf die Waage. Der Neupreis lag damals bei ca. 180 Euro und heute bekommt man ein gebrauchtes Modell für 250 - 300 Euro. Da es sich bei R2-D2 um einen sehr beliebten Charakter handelt, wüden auch wir den kleinen Astrodroiden gerne in unsere Sammlung aufnehmen und hoffen, dass wir eines Tages vielleicht an ein günstiges Angebot kommen.

 

Fakten:

  • Bauteile: 2121
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Gewicht: 2590 Gramm
  • Abmessungen: 38 x 58 x 10 cm

© Lego

Im vierten Teil:

Und auch im kommenden vierten Teil stellen wir euch wieder Lego Star Wars-Modelle aus der Ultimate Collectors Serie vor. Bis dahin könnt ihr euch natürlich nochmal unsere ersten beiden Teile ansehen: 

 

Zu Teil 1

Zu Teil 2

Du magst Star Wars Figuren? Dann schau doch mal in unserem Star Wars-Shop vorbei!