Figuren Review: "Sideshow Premium Format" Joker

Mit der Rolle des Joker hat sich in Heath Ledger in "The Dark Knight" ein Denkmal gesetzt. Mit der steigenden Bekanntheit des berüchtigten Schurken stieg auch die Anzahl der erhältlichen Sammelfiguren. Die "Sideshow Premium Format"-Figur ist dabei ein besonderes Schmuckstück, bei dem ein Figuren Review lange überfällig ist…


Ihr wollt wissen, woher diese Narben kommen

Mit rund 45 cm und einem stolzen Kampfgewicht von ca. 6 kg veröffentlicht "Sideshow" eine Joker-Figur, die der Filmleistung des Schauspielers gerecht wird. Das Highlight der Figur dürfte dabei jedem direkt ins Auge fallen. Der Head Sculpt ist wirklich sehr gelungen und auf Bildern muss man erst zweimal hinsehen, ob es sich nicht doch um ein echtes Foto handelt. Die Narben sind ebenso wie die Schminke sehr genau aufgetragen, bis hin zu den erkennbaren Falten auf der Stirn wirklich beeindruckend. Die Farben wirken sehr kräftig und getreu der Vorlage. Dies ist durch den gewählten 1/4-Maßstab möglich. 


Manche Menschen wollen die Welt einfach nur...

Aber nicht nur der Kopf der Figur ist sehr gut gelungen, die Kleidung des Jokers brauch sich in keiner Weise zu verstecken. Vor allem im Krawattenbereich sind die Kleidungsstücke sehr detailliert anzusehen. Der Mantel lässt sich nach Belieben durch Drähte in die gewünschte Position bringen und selbst die Socken haben eine Joker-typische buntkarierte Färbung. Doch gänzlich ohne Kritikpunkte kommt das "Sideshow"-Schmuckstück nicht davon. Der erste befindet sich dabei bei den Händen. Die mitgelieferten Gegenstände sind dabei nicht gemeint, da die Karte in der einen Hand wirklich genau beschriftet ist und der gelieferte Zünder bei der exklusiven Version sehr realistisch wirkt. Einzig die Waffe ist nicht zu 100 % perfekt, aber dies ist auch zu vernachlässigen. Vor allem wirken jedoch die Fingerspitzen zu groß. Dies fällt allerdings nur beim wirklich genauen Hinsehen auf. Das wahre Problem und der zentrale Kritikpunkt der Figur ist der Sockel. An sich ist die Straßenverarbeitung annehmbar, was sich von den Flammen allerdings nicht behaupten lässt. Diese sind wirklich nicht der restlichen Qualität der Figur entsprechend und sehen sehr billig aus; ein perfekter Ansatzpunkt für Hobbybastler.


Unser Fazit

Insgesamt werten die beiden Kritikpunkte (die Finger und Flammen) die Figur an sich nicht ab. Vor allem der Kopf sticht hervor und glänzt über alles andere hinweg. Selbst für eine Figur in diesem Preissegment handelt es sich um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet wirklichen FANs ein Schmuckstück, um sich an das Meisterwerk "The Dark Knight" zu erinnern.

+ Detaillierter Head Sculpt

+ Kräftige Farben und hoher Detailgrad

+ Gut verarbeitete Kleidung von Handschuhen bis hin zu den Schuhen

+ Haare auch sehr ansprechend

- Hände könnten etwas besser geformt sein

- Sockel, vor allem Flammen wirken tendenziell etwas billig


Bei unserem Partner "be-toys" findest du die richtigen Hot Toys- und Sideshow-Figuren zu fairen Preisen. Neben dem schnellen und zuverlässigen Online-Versand habt ihr die Möglichkeit, im Showroom die Neuheiten aus allen verschiedenen FANiversen zu bestaunen. Egal, ob Marvel, DC, Star Wars oder andere Collectibles: Ihr seid dort richtig! Zusammen mit Michael vom Team "be-toys" präsentieren wir euch  zusätzlich auf verschiedenen Conventions tolle Ausstellungen mit vielen Sixth Scale-Figuren und mehr. Falls ihr es nicht dorthin schafft, versorgen wir euch online mit tollen Reviews und Videos zu unser aller liebsten Sammelfiguren. Schaut vorbei oder schreibt uns an und wir helfen euch mit euren Fragen rund ums Thema Figuren.