Star Wars Battlefront 2: Was bringt uns der Dezember?

© EA

EA und DICE im haben im Rahmen der ersten "Season of Content" eine ganze Reihe kostenloser Zusatzinhalte für "Star Wars Battlefront 2" angekündigt. Womit wir zum Start von "Episode VIII - Die letzten Jedi" rechnen können, erfahrt ihr im Artikel. 


Neuer Content

Noch nicht mal einen Monat ist der Release von "Star Wars Battlefront 2" her und wir können bereits ab dem 5. Dezember mit neuen Inhalten rechnen! Ob sich die kostenlose Zusatzinhalte lohnen und ob es eine gute Alternative zu kostenpflichtigen DLCs ist, wird sich noch zeigen. Wir sind jedenfalls gespannt, wie sich zum Beispiel Captain Phasma und Finn als neue spielbare Helden-Charaktere schlagen werden.

© EA

Woche 1 - Saison 1 beginnt

Verschiedene und spezielle Belohnungen erwarten euch ab dem 5. Dezember in unterschiedlichen Challenges. Dabei entscheidet ihr euch für eine Fraktion und bekommt durch fleißiges Erledigen der Aufgaben viele spezifische Belohnungen in Form von Loot-Kisten. Also macht es euch gemütlich und zockt was das Zeug hält! Welche Belohnungen wir genau zu erwarten haben, erfahren wir dann ab dem 5. Dezember.

Woche 2 - Die letzten Jedi erobern Star Wars Battlefront 2

Ab dem 13. Dezember kommen dann die ersten beiden neuen Helden bzw. Schurken ins Spiel. Finn auf der Seite des Widerstands und Captain Phasma auf der Seite der Ersten Ordnung. Zusätzlich bekommen wir für den Modus "Galactic Assault" noch eine neue Map spendiert. In der Salzwüste von Crait kämpfen der Widerstand und die Erste Ordnung in einem erbarmungslosen Kampf gegeneinander. Ebenfalls ab dem 13. Dezember verfügbar: Eine neue Singleplayer Kampagne mit dem Namen "Resurrection" sowie ein neues Heldenfahrzeug für den Starfighter Assault Modus, "Tallie's RZ-AZ A-Wing" und obendrauf noch die neue Map "D'Qar" für diesen Modus. Auch dazu gibt es wieder neue Herausforderungen und Challenges, die uns unter anderem neue Star-Cards für Finn und Captain Phasma versprechen! Ab dem 15. Dezember startet dann eine Weekend Challenge. Was genau uns da erwartet, wird sich noch zeigen. Das Wochenende geht dann mit dem "Galactic Assualt"-Sunday zuende.

Woche 3 - Die Starfighter Assault Woche

In der dritten Woche startet ab dem 20. Dezember eine neue Challenge, die sich mit dem "Starfighter Assault"-Modus befasst. Auch hier entscheiden wir uns für eine Seite und können auf mächtige Belohnungen gefasst sein. Zusätzlich bekommen wir in dieser Woche neue tägliche Herausforderungen, eine weitere Weekend-Challenge sowie den "Starfighter Assault"-Sunday. Die dritte Woche steht als ganz im Zeichen des beliebten Raumschlachten-Modus und verspricht spannende Dogfights.

Woche 4 - Feiertags Woche

In der letzten Woche ab dem 27. Dezember spendiert uns DICE dann weitere spezielle Challenges. In dieser Woche wird wohl das Teamplay im Vordergrund stehen, welches wir in unseren liebsten Modi anwenden können, um spezielle Belohnungen zu erhalten. Zusätzlich bekommen wir eine neue, wöchentliche Fraktions-Challenge sowie wechselnde tägliche Herausforderungen und eine spezielle Weekend Challenge am 29. Dezember.

Der Dezember ist also vollgepackt mit neuen Herausforderungen und Belohnungen. Wir sind gespannt, ob sich EA und DICE mit dieser Neuausrichtung und dem Verzicht auf einen Season Pass aus der massiven Kritik der vergangen Tage und Wochen befreien kann und wir so endlich dieses wunderbare Spiel ohne neue skandalöse News genießen können. Unser Singleplayer-Test  zum neuen Vorzeige-Shooter "Star Wars Battlefront 2" bekommt ihr übrigens in wenigen Tagen nachgeliefert. 

Weitersagen: