Figuren Review: "Hot Toys" Harley Quinn - Suicide Squad

Der Film "Suicide Squad" spaltet die FANgemeinde - die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Allerdings konnte die von Margot Robbie gespielte "Harley Quinn" durchaus überzeugen. Das Pendent im Maßstab 1/6 von "Hot Toys" bringt uns diesen durchgeknallten Charakter nun nach Hause. Aber auch hier spalten sich wieder die Gemüter... Grund genug sich mal mit der "Movie Masterpiece" Figur von Harley näher zu beschäftigen.


Normal ist 'ne Einstellung am Wäschetrockner

Harley Quinn zählt ohne Zweifel zu einem der Lichtblicke im Blockbuster "Suicide Squad". Nicht zuletzt aufgrund der hervorragenden Schauspielleistung von Margot Robbie konnte der Charakter eine große FANgemeinde hinter sich vereinen und viele Cosplayer zum neuen Outfit verhelfen. Die Figur des Premium-Herstellers "Hot Toys" ist ebenfalls alles andere als normal. Angefangen beim Karton, der völlig kunterbunt rüber kommt und für sich genommen schon zu schade ist ihn im Keller oder im Schrank zu verstauen. Mit überwiegend pinken Print kommt Harley sicher in der Box zu uns nach Hause. Allerdings gestaltet sich das Auspacken nicht als einfachste Aufgabe. Doppelt und dreifach geschützt kommt die Geliebte vom Joker aus der Box und es bedarf der ein oder anderen Fummelarbeit beim Auspacken. Vor allem beim Abnehmen ihrer Stiefel ist Vorsicht geboten, um die Strumpfhose nicht zu Beschädigen. Aber eins wird direkt deutlich, die Figur hat den Titel "Movie Masterpiece" redlich verdient!


Puddin!

Es gibt unglaublich viel Zubehör zu entdecken und dadurch sind nicht nur verschiedene Outfits möglich, sondern auch jede Menge unterschiedliche Posen oder Szenen mal mit mehr oder weniger "Bling Bling". Die beweglichen Zöpfe ermöglichen etwas mehr Dynamik beim Posing. Der Head ist super geworden und bringt den verrückten Charakter von Harley sehr gut rüber. Leider gibt es nur die Version mit offenem Mund. Hier hätten wir uns einen alternativen Head gewünscht (die Zöpfe sind abnehmbar und hätten auf den anderen leicht angebracht werden können), um so verschiedene Ausdrücke darzustellen. Wie bereits erwähnt, sind die kleinen Details an dieser Figur das Besondere. Seien es Flecken in der Kleidung, Strähnen in den Haaren, die Tattoos oder der ganze Schmuck den Harley mitbringt. Der Baseballschläger ist bis ins kleinste Detail überragend umgesetzt und auch ihre Pistole ist der Knaller. Die große Angst lag vorab in den Knien dieser Figur. Durch die Strumpfhose bleibt das Schlimmste aber verborgen und lediglich in gewissen Winkeln erscheinen diese eckig und kantig. Zusätzlich zur Base kommt ein bunter Hintergrund der Figur und setzt diese so zusätzlich in Szene.


Unser Fazit

Um ehrlich zu sein, waren wir uns nicht sicher, ob wir den Kauf bereuen oder feiern werden - Aber letztlich sind wir sehr froh auch diese Prachtfigur in unseren Ausstellungen begrüßen zu dürfen. Der verrückte Charakter wurde wirklich sehr gut aufgefangen und ist mit dem Outfit super umgesetzt. Sicherlich ist es nicht die perfekte Figur, da sich hier und da Mankos eingeschlichen haben, über die man aber hinwegsehen kann, sofern man will. Das viele Zubehör mit den tollen Details machen einiges wieder wett. Allerdings muss beim Auspacken und Aufbauen der Figur wirklich Vorsicht geboten sein, um nichts zu beschädigen. Uns ist zum Beispiel ein Zopf quer durch den Raum geflogen, als das "Puddin" Halsband angezogen werden sollte... Der Kopf saß aber auch fest! Für FANs des Films oder  von "Harley Quinn" allgemein ist diese Figur wirklich super und eine echte Bereicherung der DC Sammlung. Wenn man sich mit ein paar Mankos abfinden kann, ist dieses "Movie Masterpiece" von "Hot Toys" aber für jeden Sammler eine schöne Ergänzung in den heimischen Regalen.

+ Tolles Outfit mit vielen Details

+ Viel Zubehör und Accessoires

+ Hintergrund und Base sind gut gelungen

+ Spiegelt den Charakter super wider

- Knie sind nicht aus jedem Winkel ideal

- Wechselkopf hätte nicht geschadet

- Relativ empfindlich


Mehr gibt's im FANwerk Shop