Blu-ray Check: Planet der Affen - Survival

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Andy Serkis ist der Meister des "Motion-Capture-Verfahrens" und begeistert derweilen die Massen mit "Star Wars: Die Letzten Jedi" in den Kinos. Unvergessen bleibt seine Interpretation von "Gollum" in der "Herr der Ringe"-Reihe. In der "Planet der Affen"-Trilogie schlüpft er in die Rolle des Affen Caesar. Im dritten Teil der Reihe, "Survival", kommt ein weiteres Spektakel mit FANtastischen Effekten auch zu uns nach Hause. Grund genug, uns die Blu-ray von "Planet der Affen: Survival" mal genauer anzusehen.


Affen gemeinsam stark!

Für uns gilt die neue "Planet der Affen"-Trilogie als sehr gelungen. "Prevolution" und "Revolution" konnten überzeugen und mit der Fortsetzung an die Ursprünge des Affen Caesar (Andy Serkis) und James Franco konnte sogar noch einer oben drauf gesetzt werden. So war natürlich auch der dritte Teil "Survival" für uns absolutes Pflichtprogramm! In unserem Film Review erfahrt ihr, warum wir sogar den deutschen Titel des Films besser als den Ursprungstitel finden (Zum "Planet der Affen: Survival" Film Review). Nach einiger Zeit des Wartens, feiert nun die Heimkino-Version endlich Release und in den kalten Wintertagen kann die gesamte Saga erneut bestaunt werden. Mit einer Laufzeit von 2 Std. 20Min. bietet der Film nicht nur tolle Unterhaltung, sondern bringt gleichzeitig einiges an Bonusmaterial mit sich, um tiefer in die alternative Welt einzutauchen und so mehr über die Hintergründe der speziellen Performance-Capturing-Technik und Andy Serkis' Leistung zu erfahren.


© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Bonusrunde Planet der Affen

Besonders erstaunlich ist und bleibt das Making-of des Films. Wie aus "normalen Menschen" Affen werden und wie gut Mimik und Gestik transportiert werden, ist einfach begeisternd. Empfehlenswert sind auch die entfallenen Szenen, bei denen man sich durchaus fragen kann, wieso diese nicht statt anderer Szenen den Weg in den Film geschafft haben. Hierdurch hätten die ein oder anderen kontroversen Momente etwas besser beleuchtet werden können. Bei der langen Laufzeit aber kein Wunder, dass der Film nicht weiter in die Länge gezogen werden sollte. Für FANs der Filmreihe und den Klassikern aus den 1960er Jahren sollte gerade der Bonuspart "Hommage an die Planet der Affen Filme" ein wahres Highlight sein. Hier sind so viele versteckte Hinweise und Verbindungen geschlagen, die man vielleicht nicht unbedingt auf dem Schirm hatte. Die Geschichte von Caesar erfährt ebenfalls gesondert Betrachtung und erhält innerhalb der Extras einen separaten Teil. Insgesamt ist die Blu-ray Version nicht nur aufgrund des Films empfehlenswert, sondern auch wegen ihrer Bonusinhalte. Wer will kann tiefer in die Welt von "Planet der Affen" eintauchen und das Affen-FANiversum neu erkunden.


Hol dir jetzt Ragnar und Co nach Hause!