Die Superhelden-Sammlung - Iron Fist & Blade

Die Reise durch das Marvel-FANiversum geht weiter. Diesmal mit einem Helden, der in letzter Zeit vor allem durch seinen Serien-Ableger an Bekanntheit zugelegt hat: Iron Fist! Nicht weniger knallhart ist Blade, der von vielen oft vergessen wird und ebenfalls als Held aus der Feder der Marvel-Schreiber stammt. Jetzt haben die beiden mit Band 28 und 29 den Weg in die Superhelden-Sammlung gefunden!


The Immortal Iron Fist!

Danny Rand ist die Iron Fist. Relativ aktuell lief bei den meisten FANs der Serien-Ableger über die Mattscheibe, allerdings ist die Vorlage durchaus etwas älter. Bereits in den 1970er Jahren entstand die Geschichte rund um den besonderen Kampfkünstler. Der Zeitpunkt passte damals natürlich blendend, da Kung-Fu nicht zuletzt durch die Ikonen Bruce Lee und Chuck Norris absolut im Trend war. Das Marvel-FANiversum ist immer darum bemüht, aktuelle Themen und Einflüsse auch auf ihre Helden bzw. deren Geschichten zu transportieren. Auch hier bildet Rache ein klares Motiv des Kämpfers, trotz allem Ehrgefühl und spirituellen Werten. Band Nr. 28 der "Superhelden-Sammlung" zeigt uns die Origin-Story rund um die "Iron Fist". Die Anfänge sind im nostalgischen Stil abgedruckt und erklären den Hintergrund von Danny und seinem Werdegang grob. Im weiteren Verlauf werden die Zeichnungen erwachsener und düster und unterscheiden sich signifikant von den ersten Gehversuchen. Im Laufe der Story, in der sich der Titelheld durch die bösen Jungs prügelt, tritt auch ein alter Bekannter auf die Bildfläche: Luke Cage. Kern der Geschichte bilden zwar weiterhin die Kung-Fu Hintergründe und die Stadt "K'un Lun", diese werden aber mit modernen Elementen gepaart, wodurch ein packendes Abenteuer rund um die Eiserne Faust entsteht. In Verbindung mit den düsteren Zeichnungen entsteht so ein packender "Rache-Thriller", der vielleicht sogar mehr überzeugen kann als die bewegten Bilder im TV. Etwas kürzer fallen diesmal die Hintergrundinfos aus, die jedoch die Verbindung zu anderen Helden gut thematisieren. Insgesamt ein sehr zu empfehlender Band, der für Serien-Enthusiasten eine tolle Erweiterung bzw. Ergänzung ist.


Untote leben länger!

Wenn man den Namen "Blade" hört, fällt der erste Gedanke höchst wahrscheinlich auf Wesley Snipes in seiner Rolle im gleichnamigen Film von 1998. Allerdings hatte der Held bereits 1973 seinen Auftritt in Comics und zählt insgesamt zum Marvel-FANiversum. Der Vampirjäger nimmt es auch dort mit den üblen Wesen auf, die nur auf eins aus sind: Blut! Die skrupellosen Killer suchen dabei keineswegs die Liebe des Lebens oder haben Dance-Battles mit Werwölfen... Hier leiden ihre Opfer gewaltig, die sie bei Dunkelheit überfallen. Einen jedoch fürchten auch diese untoten Wesen - mit Blade offenbarte sich ein Widersacher, der Jagd auf das Böse macht. Sein Motto "Nur ein toter Vampir ist ein guter Vampir" nimmt er dabei durchaus ernst, ist jedoch ein super cooler Typ. Etwas ungewohnt, ja fast schon unpassend, kommen seine ersten Auftritte rüber, die in diesem Band der Superhelden-Sammlung thematisiert werden. Aber auch die Vampire haben ihren eigenwilligen, klischeehaften Look. Die in den 1990er Jahren erschienenen Auflagen zeigen Blade dann schon eher so, wie wir ihn aus dem Kino gewohnt sind. Erstaunlich, dass hier auch deutlich der Einfluss der Filme zu spüren ist. Die Zeichnungen und Abbildungen sind sehr passend und dementsprechend blutig. Thematisiert wird sein Kampf und das Training gegen die blutrünstigen Gegner, bei welchen immer wieder abgefahrene Situationen zustande kommen. Auch andere bekannte Helden und Bösewichte bekommen ihren Auftritt. Abgerundet wird es mit ordentlichen Infos, die seine unerbittliche Jagd nach Dracula aufklären, aber auch die Verbindungen zu anderen Helden und Ensembles verdeutlichen. Wer die Filme des Vampirkillers mochte, kann sich mit dem Band auf jeden Fall eine weitere ordentliche Portion Blade zu Gemüte führen.

 

In unserer Superhelden-Sammlung-Übersicht findest du die anderen Bände und spannende Stories über deine Lieblingshelden! (Zur Übersicht)



Hol dir jetzt die Superhelden-Sammlung nach Hause!