Figuren Review: Asmus Gimli

Asmus Gimli Figuren Review Sixth Scale 1/6 Figure FANwerk Blog Lord of the Rings Herr der Ringe

Ein Zwerg lässt sich von niemandem werfen! – Wenn man über Herr der Ringe spricht, kommt auch relativ schnell der Zwerg der Runde zur Sprache: Gimli! Der scheinbar grimmige Gefährte ist in den Filmen nicht nur der treue Gefährte von Aragorn, Legolas und Co. sondern auch ein echter Mehrwert in der Schlacht. Im Maßstab 1/6 brachte der Hersteller Asmus Collectibles nun auch endlich den Zwerg auf den Markt. Wir haben uns die Sixth Scale Figur mal genauer angeschaut und wollten wissen, ob er auch in der Sammlung ein Mehrwert ist. Jetzt im FANwerk Figuren Review!


Es gibt immer noch einen Zwerg in Moria - Asmus Gimli Figuren Review

Nicht jede Figur ist immer ein 100%iger Treffer und kann alle Anforderungen der Sammler-Community erfüllen. Darunter waren in der Vergangenheit auch immer wieder Figuren des Herstellers Asmus Collectibles. FANs erinnern sich vielleicht an den 1/6 Boromir oder vielleicht an den missglückten Aragorn Headsculpt. Die Promobilder von Gimli allerdings haben einen echten Kracher versprochen! Die Verpackung bleibt ihrer Linie treu und zeigt auch hier wieder Filmszenen, welche die Figur im Inneren ankündigen. Beim Auspacken wird schnell deutlich, dass Gimli mit einem ordentlichen Arsenal an Waffen angerückt kommt, mit dem er nicht nur Moria verteidigen kann. Die vielen verschiedenen Äxte sind so gestaltet wie wir sie aus den Filmen kennen und wie die zwergische Schmiedekunst es vorsieht. Obacht: Die Klingen sind spitz und aus Metall – nicht dass es einen kleinen Zwischenfall gibt! ;-) Aber das ist ein tolles Detail, da es die Waffen nochmal ordentlich aufwertet. Hier muss man sich nur letztlich entscheiden können, welche Axt es sein darf. Die verschiedenen Hände helfen dabei dann letztlich in Kombination die richtige Pose zu finden. Nicht weiter auffällig gestaltet fallen die Hände in erster Linie nur negativ auf. Leider kleben die Daumen mit dem Rest der Hand zusammen und müssen erst vorsichtig auseinander gebrochen werden, damit die Waffen hinein passen. Durch die Metallteile sind diese allerdings recht schwer, was wiederum die Gelenke überfordert und weshalb je nach Axt nicht die Position gehalten wird – echt nervig!

Asmus Gimli Figuren Review Sixth Scale 1/6 Figure FANwerk Blog Lord of the Rings Herr der Ringe
Asmus Gimli Figuren Review Sixth Scale 1/6 Figure FANwerk Blog Lord of the Rings Herr der Ringe

Tolles Outfit, kurze Beine und andere Probleme

Abgesehen aber von den Händen ist die gesamte Figur absolut genial geworden. Head, Bart, Helm, Umhang und Outfit sind klasse umgesetzt. Wenn auch hier die Materialien nicht immer zu 100% top sind, überzeugt Gimli dennoch auf ganzer Linie. Viele kleine Details und Merkmale machen diese Figur zu einem echten Hingucker. Da uns Gimli ohne Helm einfach nicht so gefällt, kommt für uns nur die Variante mit Helm in Frage. Der ist zwar etwas schwieriger aufzusetzen, ist die Mühe aber wert. Zwar braucht der Bart etwas Pflege, aber das sollte für Sammler ein alter Hut sein in Verbindung mit „Echthaar“. Auffälliger ist, dass der Zwerg nicht der einfachste in Sachen Posing ist. Durch die dicke Rüstung und die vielen Schichten wirkt er etwas ungelenkig. Gerade extremere Posen benötigen etwas Fingerspitzengefühl. Allerdings ist er in passiven und ruhigen Posen bereits unglaublich gut in Szene gesetzt und erzeugt eine gute Wirkung. Ärgerlich ist allerdings die Base. Mit zu kurzen Beinen und einer zu langen Stange kommen die Füße nicht wirklich auf die Platte und Gimli sitzt quasi auf dem Ständer. Hier ist wieder einiges an Geduld und Ausprobieren notwendig, denn ohne Base steht er nicht immer all zu sicher. Ebenfalls mit im Karton ist der Elbenmantel aus Lothlorien, der optional an der Figur angebracht werden kann.

Asmus Collectibles - Herr der Ringe Figur: 1/6 Gimli - Galerie


Unser Fazit zum 1/6 Gimli von Asmus

Insgesamt handelt es sich um eine wirklich tolle Figur, die vor allem für FANs der Filmreihe eine echte Bereicherung der Sammlung ist. Die vielen Details und der gelungene Look lassen einen filmnahen Gimli in eure Regale einziehen. Doof nur, dass vermeidbare Makel das Gesamtbild etwas trüben. Die zu lange Base ist das eine – verklebte Hände und schwache Gelenke aber das andere. Vielleicht hätte auch das Kettenhemd etwas liebevoller gestaltet werden können, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt. Wenn der Hersteller diesen guten Kurs hält, kommen Sixth Scale Sammler vielleicht bald nicht mehr um diese Figuren herum – das steht auf jeden Fall für uns fest!

 + Sehr filmnaher Look

-          + Viele Details

-          + Tolles Outfit

-          + Metallparts an den Äxten

-          + Ordentliches Arsenal

 

  - Handöffnungen verklebt

-          - Gelenke schwach

-          - Kein Posingmonster

-          - Base zu lang

 


Mehr zu Figuren in der FANwerk Sixth Scale Ecke

Sixth Scale Figuren Reviews Tipps Tricks FANwerk

1/6 Asmus Figuren bei be-toys!

be-toys fanwerk figuren shop showroom berlin wuppertal hot toys sideshow asmus

Bock auf Gimli? Schaut ihn euch auf den gemeinsamen Convention-Auftritten mit be-toys oder im Showroom in Berlin an. Anfragen zu der Figur könnt ihr ganz unverbindlich und einfach an info@be-toys.de senden.