Blu-ray Check: Deadpool 2

Deadpool 2 Blu-ray Check Kritik Review FANwerk Blog Marvel

© 2018 Twentieth Century Fox

Deadpools freches Mundwerk geht nun auch endlich im Heimkino in die zweite Runde! Als wäre das nicht genug, spendiert uns der etwas andere Held sogar einen Super-Duper-Cut von Deadpool 2. Dementsprechend bekommen die bösen mehr auf die Mütze und es werden noch mehr Sprüche geklopft. Mit den zusätzlichen Extras auf den Disks haben wir also doppelten Grund uns die Blu-ray in unserem Check vorzunehmen.


Deadpool 2 in der XXL-Version - Der Blu-ray Check

Was haben wir uns gefreut als wir erfahren haben, dass Deadpool 2 einen Extended Cut bekommt! Jetzt ist es endlich soweit und der etwas andere Superheld kommt auf Blu-ray zu uns nach Hause. In unserem Film Review verraten wir euch übrigens spoilerfrei unsere Meinung zum Film, sofern ihr ihn nicht sowieso schon kennt (Zum Review)! Neben dem längeren Schnitt des Films werden zusätzlich weitere Behind-the-Scenes Ausschnitte sowie noch mehr Szenen aus dem Film mitgeliefert. Wir empfehlen übrigens erst den Extended-Cut zu gucken, um dann in aller Ruhe die restlichen Extras zu genießen. Zum Film selbst kann man relativ knapp festhalten, dass sich die Sichtung alle Male lohnt. Viele zusätzliche Schnitte und weitere Dialoge setzen dem ohnehin schon fast mit Witzen überladenen Film noch einen oben drauf. Hier und da sind die Stellen auch deutlich brutaler und expliziter - aber wenn man Deadpool kennt, weiß worauf man sich einlässt. Ohne großartig zu Spoilern: Lasst den TV am Ende wieder an, denn auch die Postcredit-Scenes bekommen eine Extraportion. Genau diese Szenen werden auch in den Extras noch einmal aufgegriffen - also auf die Reihenfolge achten! ;-)

Blu Ray Infinity War Check FANwerk Kritik blog review

© 2018 Twentieth Century Fox

Mehr Deadpool - Die Extras und entfallenen Szenen

Der Blick in die Extras lohnt sich aus verschiedenen Gründen. Zum einen, weil es sich um Deadpool handelt und man nie genug von ihm bekommen kann. Zum anderen, weil in dem Bonusmaterial speziell auf versteckte Easter-Eggs und Co. eingegangen wird. Wir wurden bei der Sichtung wirklich ein oder zwei mal ganz schön überrascht, da uns manche Dinge auch nach mehrmaligem Ansehen nicht aufgefallen sind. Ebenso erstaunlich und faszinierend sind die verschiedenen Aufnahmen und das unterschiedliche Vorgehen in manchen Szenen -  gerade die schwierigen Szenen, die komplett mit CGI-Gegnern gedreht wurden. In den Trailern zum Film konnten wir noch ein paar Stellen ausmachen, die weder im Film noch im Zusatzmaterial zu finden sind. Aber auch dafür gibt es eine Erklärung! Hier handelt es sich speziell um die Stellen mit den Mitgliedern der X-Force (X-Force, Baby!). Wenn sich der größte "WTF-Moment" des Films als fieser Trick der Filmemacher und als typische Deadpool-Aktion entpuppt, staunt man schon nicht schlecht. 

Wem das noch nicht genug ist, der kann in den entfallenen Szenen noch weiter in die Welt von Deadpool eintauchen. Speziell eine Szene aus dem Supder-Duper-Cut (Postcredit) wird noch einmal besonders thematisiert. So viel sei verraten: Deadpool erwähnt dies bereits explizit in der Kinoversion des Films! Insgesamt wird uns vom Publisher wieder ein extrem gutes und vielseitiges Produkt geliefert, bei dem es schwierig ist zu meckern. Egal was man vom Film halten mag, ob er nun besser oder schlechter als Teil 1 ist, die Anschaffung der Blu-ray lohnt sich zu 100 Prozent! Abgerundet wird das ganze wieder von einer Marketingkampagne der etwas anderen Art, wie z.B. dass Deadpool verschiedene Cover von bekannten Filmen "geentert" hat. Wir sind uns sicher, dass auch bei einer erneuten Sichtung der Spaß nicht vergeht.


+ Längere Filmversion lohnt sich

+ Zusätzlich die Kinoversion vorhanden

+ Entfallene Szenen machen Spaß

+ Bonusmaterial mit so mancher Überraschung

 

Deadpool hat keine Cons

 


Deadpool 2 jetzt bestellen