Figuren Review: Hot Toys Chirrut Imwe

Chirrut Imwe Rogue One Star Wars Story Sixth Scale Collectible Hot Toys Review Figuren FANwerk

Ich bin eins mit der Macht und die Macht ist mit mir - das wohl prägendste Zitat aus dem Star Wars Spin-off Rogue One. Chirrut Imwe ist einer der Wächter der Whills und Gefährte von Baze Malbus und hilft später Jyn Erso auf dem Weg die Todessternpläne vom Imperium zu stehlen.  In unserer Review Reihe der Sixth Scale Figuren von Hot Toys schauen wir uns nun die normale Version von Chirrut mal genauer an.


Ich bin Chirrut Îmwe

Captain Cassian Andor sagte noch, dass Chirrut und Baze nichts als Ärger machen -  ganz richtig, wenn man auf der Seite des Imperiums steht. Der sympathische, blinde Wächter von Jedah hat nun auch mit den anderen 1/6 Figuren der Rogue One Reihe von Hot Toys den Weg zu uns gefunden. Wie auch die anderen Figuren fällt die farbenfrohe Banderole auf der sonst schwarzen, schlichten Verpackung auf. Beim Aufklappen des Kartons sticht der Print der Figur direkt ins Auge. Pose und Hintergrund wirken sehr gut und liefern so direkt eine super Idee für die eigene Vitrine. Hierzu empfehlen wir noch einmal den Blick in unsere Sixth Scale Ecke für nützliche Tipps zum richtigen Hintergrund oder zu anständigen Posen. Gerade in Kombination mit zu verhauenden Stormtroopern sollte Chirrut doch die ein oder andere Möglichkeit bieten, ansprechende Posings hinzubekommen - sofern es die Verarbeitung erlaubt.

Chirrut Imwe Rogue One Star Wars Story Sixth Scale Collectible Hot Toys Review Figuren FANwerk
Chirrut Imwe Rogue One Star Wars Story Sixth Scale Collectible Hot Toys Review Figuren FANwerk

Der Blinde mit der großen Waffe

Direkt ins Auge stechen die großen Waffen der Figur. Chewbacca wäre sicherlich neidisch auf den überdimensionierten Lichtbogen, der auch den ein oder anderen Tie Fighter in seine Schranken weisen kann. Dieser ist nicht nur voll beweglich, sondern auch sehr detailreich gestaltet und mit Lederriemen versehen, um ihn zu schultern. Stormtrooper hatten es besonders schwer, wenn der Held mit seinem Stock gewirbelt hat. Natürlich darf dieser hier nicht fehlen. Zwar ist der Stock nicht aus Holz, dafür aber hervorragend ausgestaltet. Das Material ist relativ schwer und fühlt sich dadurch sehr wertig an. Hier steckt viel Liebe zum Detail drin, was sich ebenfalls an den austauschbaren Händen zeigt. Gerade die Hände mit den Rüstungsteilen sind super geweathert und passen ideal zum Rest der Figur. Allerdings besitzt nur Chirruts linke Hand diese Rüstung. An seinem rechten Arm besitzt er keine Teile und der Ärmel ist eher hochgekrempelt. Zwar ist der Unterarm schön ausgestaltet, jedoch wirkt das Handgelenk hier wie ein Fremdkörper. Eine Tatsache die bereits des Öfteren störend aufgefallen ist. Hier kann Hot Toys definitiv noch etwas verbessern und das Gelenk zum Beispiel im Arm versenken, sodass die Hand nur aufgesetzt wird - oder verbesserte Wristpegs entwickeln...

Chirrut Imwe Rogue One Star Wars Story Sixth Scale Collectible Hot Toys Review Figuren FANwerk
Chirrut Imwe Rogue One Star Wars Story Sixth Scale Collectible Hot Toys Review Figuren FANwerk

Vielschichtiges Outfit mit Tücken

Chirruts Outfit besteht aus mehreren Schichten Stoff und wird durch Armpolster, Gürtel und Rüstungsteile ergänzt. Das wirkt in der Kombination sehr gut, bedeutet aber für beherzte Poser viel Frickelsarbeit. Leider sind hier keine Drähte vernäht, die in actionreicheren Posen ein dynamisches Flattern der Kleidung darstellen lassen. Mit den angenähten, passenden Bändern lässt sich zwar hier und da etwas fixieren, aber das auch eher nur in Maßen. Die Beweglichkeit insgesamt ist durchaus gut, bedingt durch das Outfit sind manche extremen Haltungen jedoch nicht ohne Weiteres möglich. Für geplante Kampfszenen sollte daher etwas mehr Geduld aufgebracht werden,als bspw. bei passiven Haltungen. Diese wirken aber ohne Zweifel ebenfalls richtig gut, da Outfit inkl. detailgetreuem Wheathering für sich selbst sprechen. Den Nagel auf den Kopf getroffen hat Hot Toys jedoch mit dem Head von Chirrut - nailed it! Donnie Yens Kopf ist hier klar zu erkennen und gerade die Augenpartie des blinden Wächters ist perfekt.  


Unser Fazit zu Chirrut Imwe von Hot Toys

Die Figur von Chirrut Imwe zeigt uns definitiv, dass sich die Rogue One Figuren lohnen. Outfit und Accessoires funktionieren zusammen sehr gut und der hervorragende Head spricht für sich selbst. Das Sammlerstück lädt zu actionreichen Posen ein und lässt sich sehr gut mit anderen Figuren wie z.B. Stormtroopern kombinieren. Die Base verfügt über eine Tradingcard-ähnliche Auflage mit einer farbenfrohen Abbildung von Chirrut - muss man nicht haben, stört aber auch nicht. Schade, dass die Handgelenke hier sehr klobig sind und der freie Unterarm auf der rechten Seite hierdurch etwas komisch wirken kann. Vor allem, weil das auf der Verpackung anscheinend weggemogelt wurde! Schade auch, dass keine Drähte in der Kleidung sind, um windige, dynamische Posen darstellen zu können. Bleibt nur zu hoffen, dass der Hersteller doch noch irgendwann Baze Malbus herausbringt.

+ Vielschichtiges Outfit

+ Tolles Wheatering

+ Detailgetreue Waffen

+ Perfekt getroffener Head

 

 

- Handgelenke etwas sehr klobig

- Fehlende Drähte für dynamische Posen

 


Mehr zu Figuren in der FANwerk Sixth Scale Ecke

Sixth Scale Figuren Reviews Tipps Tricks FANwerk

Der FANwerk Star Wars Shop