Figuren Review: Hot Toys Hoth Leia

Hot Toys Princess Leia Hoth Outfit Sixth Scale Figure Unboxing Review FANwerk

Lieber lässt sie sich von einem Wookie küssen! Die Szenen auf dem Eisplaneten Hoth in Episode 5: Das Imperium schlägt zurück zwischen Leia und Han gehören mit zu den witzigsten Dialogen des ungleichen Pärchens. Nun ist die Hot Toys Figur von Prinzessin Leia im Hoth-Outfit endlich auch bei uns erhältlich. Diesmal mit mehr Zubehör, um die Sammlung zu erweitern.


Prinzessin Leia für Zuhause

Die 1/6 Figur von Leia aus Episode 4: Eine neue Hoffnung erfreut sich größter Beliebtheit und ist in vielen Star Wars Sammlungen zu finden. Im Gegensatz zu z.B. Luke gibt es sonst nicht viele Möglichkeiten, sich die Prinzessin in die Regale zu stellen. Um so besser, dass Hot Toys nun endlich eine weitere Version herausgebracht hat. Auch hier bleibt sich der Hersteller seiner Linie treu und liefert den Karton im klassisch, schlicht schwarzen Design. Auf dem Druck im Inneren sehen wir Leia im Hoth-Design in Pose, ehe es zur eigentlichen Figur geht. Sicher verpackt befindet sich dann (fast) ganz in weiß das Sixth Scale Modell mit allerlei Zubehör. Normalerweise sind wir nicht all zu pingelig beim Anfassen der Figuren, jedoch empfiehlt es sich hier entweder feine Handschuhe zu tragen oder sich ordentlich die Hände zu waschen, um die helle Kleidung nicht zu versauen... oder zu wheathern ;-) Eins sollte an dieser Stelle noch erwähnt werden: Auch wir erhalten Figuren im normalen Shipper und es kommt vor, dass die Kartons darin kleine Dellen und Macken haben, so auch Leias Karton. Das ist kein Weltuntergang und dem Händler eures Vertrauens ist hier kein Vorwurf zu machen - also cool bleiben, es geht ja um den Inhalt!

Hot Toys Princess Leia Hoth Outfit Sixth Scale Figure Unboxing Review FANwerk Karton
Hot Toys Princess Leia Hoth Outfit Sixth Scale Figure Unboxing Review FANwerk Posing

Selbst ist die Prinzessin

Im Gegensatz zur EP4 Version liefert Hot Toys hier viel Zubehör mit. Neben verschiedenen Händen in Handschuhen oder ohne sind zusätzlich eine Waffe, Maske, Brille und Schweißgerät im Karton vorhanden. So können Szenen aus verschiedenen Abschnitten des Films dargestellt werden. Die leicht mit Schnee bedeckte Base rundet das Gesamtbild ab. Knackpunkt bei diesen Figuren ist oftmals der Head. Carrie Fisher aus dem Jahre 1980 mit der geflochtenen Frisur ist hier wirklich gut getroffen. Allerdings wirkt das Gesicht aus manchen Winkeln etwas verzerrt. Ähnlich wie der Episode 7 Luke Skywalker ist auch diese Figur nicht die fotogenste. Je nach Betrachtungswinkel kommt nicht derselbe Eindruck rüber wie in "Real Life". Dennoch sind wir sehr zufrieden mit dem Headsculpt und der Gesamterscheinung der zierlichen Prinzessin. Die dicke Winterkleidung und ein Paar super gestaltete Boots komplettieren dieses Outfit.

Hot Toys Princess Leia Hoth Outfit Sixth Scale Figure Unboxing Review FANwerk Zubehör
Hot Toys Princess Leia Hoth Outfit Sixth Scale Figure Unboxing Review FANwerk Head Sculpt

Fingerspitzengefühl

Wie bereits angesprochen ermöglicht das Zubehör das Nachstellen einiger Szenen: Jedoch sollte hier Vorsicht geboten sein! Die Brille ist z.B. nicht dafür gedacht, sie über den Kopf zu ziehen und es empfiehlt sich der Blick in die Anleitung. Trotz Geduld und einem gewissen Maße an Vorsicht ist uns beim Anlegen der Atemmaske eine der Halterungen abgerissen - ohne viel Druck oder Gewalt. Hier sollte man also lieber einen Moment mehr überlegen. Das Halten der Schweißbrille in Leias Händen ist ebenfalls etwas kniffliger als gedacht, da diese gerne mal wieder rausrutscht. Hat man jedoch die Hindernisse überwunden, kommen super Ergebnisse beim Posing rum. Besonders die Details überraschen. Bspw. sind die Gläser der Brille durchsichtig und haben sogar einen gewissen "Lupeneffekt" - eben wie bei einer echten Brille. Wünschenswert wären jedoch direkte bzw. bessere Halterungsmöglichkeiten für die Zubehörteile.


Unser Fazit zur Hoth Leia von Hot Toys

Für Sammler mit Star Wars Schwerpunkt gehört eine Leia definitiv zum Pflichtprogramm. Leider gibt es von Hot Toys nicht all zu viele Hoth-thematisierte Figuren, um so z.B. coole Dioramen zu erstellen. Abhilfe könnte man sich mit Luke im Snowspeeder-Outfit (Zum Review) oder älteren Sideshow Hoth-Figuren schaffen. Aber vielleicht kommt ja noch ein EP5 Han Solo und die ein oder andere "Liebesszene" kann nachgestellt werden. Dennoch ist die Hot Toys Hoth Leia ein wahrer Hingucker und eine echte Bereicherung für jede Sammlung. Wer sich selbst ein Bild von der Figur machen möchte, kann diese im Showroom in Berlin von be-toys genauer ansehen und gleich einpacken.

+ Passendes Zubehör aus Episode 5

+ Gut gelungener Head

+ Schönes und hochwertiges Outfit

+ Individuelle Hoth-Base

 

- Zubehör geht schnell kaputt (sehr filigran)

- Fehlende Befestigungsmöglichkeiten fürs Zubehör

 

 


Mehr zu Figuren in der FANwerk Sixth Scale Ecke

Sixth Scale Figuren Reviews Tipps Tricks FANwerk

Der FANwerk Star Wars Shop