Figuren Review: Kotobukiya Imperator Palpatine

Imperator Palpatine gehört zweifelsohne zu der obersten Riege der Bösewichte. Nun gibt es endlich die passende Figur im Maßstab 1/10 von Kotobukiya, um die Sammlung zu vervollständigen. Neben der aufrecht stehenden Variante, die später dieses Jahr erscheint, befassen wir uns mit dem Imperator auf seinem Thron bekannt aus "Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi Ritter".


"Der Imperator kommt hier her?"

In seiner dicken schwarzen Robe herrscht er gnadenlos über die Galaxis - über unsere Sammlung von Kotobukiya allerdings noch nicht. Zwar gibt es bereits seit langer Zeit die Imperialen Wachen, die in ihren roten Gewändern den Imperator beschützen, jedoch noch keinen passenden Palpatine. Findige Sammler haben sich mit Figuren anderer Hersteller zwar aushelfen können, aber irgendwie fehlte dennoch etwas. Bereits in unserem Review zu "Poe Dameron" konnte man sehen, wie sehr sich Kotobukiya beim Design der Heads verbessert hat... und sagen wir es mal so: Gut, dass wir so lange gewartet haben!

 

Kommen wir allerdings erstmal zur Verpackung. Diese ist, wie vom Hersteller üblich, schwarz gehalten mit der Abbildung der Figur und einigen Hinweisen bzw. Produktbildern. In mehrere Teile "zerlegt" befindet sich dann die Figur plus Zubehör. Im Lieferumfang enthalten sind der Thron, eine Magnetplatte und die Figur bestehend aus separaten Armen, Head und Körper. Nach einem kurzen Zusammenstecken sitzt der gute Imperator auch schon auf seinem Thron.


Weiterentwicklung und Potenziale

Was auf den ersten Blick direkt deutlich wird, ist der hohe Grad an Details, die Robe und die generelle Verarbeitung der Figur. Ähnlich wie bei der Kylo Ren Figur von Kotobukiya sieht der Stoff unglaublich gut aus. Die Texturen und die Optik sind sehr gut getroffen und lassen es relativ "echt" wirken. Beim Zusammensetzen muss man allerdings darauf achten den Kopf richtig anzudrücken. Hier muss man zwar etwas mehr Kraft aufwenden, aber das hatten wir bereits bei anderen Figuren deutlich schwerer. Je nach Blickwinkel sind kleine Lücken von der Kapuze zum Rest der Robe erkennbar - kein wirkliches Problem, aber es sollte erwähnt werden. 

 

Absolutes Highlight der Figur ist der Head, denn hier hat Kotobukiya wahrlich abgeliefert. Die Falten, die Augen und die Mimik wurden genial getroffen und sogar die roten Augen des Sith-Lords sind bis ins kleinste Detail erfasst. Ähnlich gut gestaltet sind die Hände der Figur. Hier merkt man insgesamt, wie sich der Hersteller weiterentwickelt hat und beim "sculpting" immer besser wird. Allerdings gibt es in diesem Set auch etwas zu verbessern: Der Thron wirkt im Vergleich zur Figur fast schon zu einfach bzw. zu plastikhaft. Er ist funktional und gleicht dem Vorbild aus dem Film, jedoch fehlt hier das gewisse Etwas. Die Farbe könnte einen Tick zu hell sein, jedoch fällt das nicht wirklich ins Gewicht. Vielleicht wäre hier eine Leuchtfunktion am Kopfteil oder ein optional abnehmbares Lichtschwert von Luke Skywalker eine coole Ergänzung. So könnte man den Imperator mit dem bald erscheinenden Jedi noch besser kombinieren. Die mitgelieferte Magnetplatte erfüllt in diesem Set lediglich die Funktion der Erhöhung, da weder in Palpatines Füßen, noch im Thron selbst Magnete verbaut sind.


Unser Fazit

Insgesamt ist es eine sehr gelungene Figur und eine wunderbare Ergänzung für die Sammlung. FANs des Sith-Lords müssen sich allerdings entscheiden welche Variante sie wollen: Entweder der Imperator auf dem Thron oder der bald erscheinende aufrechtstehende Imperator mit Wachen im 3er Set - oder doch beide? Wer bereits zwei Wachen sein Eigen nennen kann, sollte sich die Thronvariante nicht entgehen lassen, da dies mit den Guards kombiniert sehr imposant im Regal wirkt. Der Thron hätte zwar aufwendiger gestaltet werden können, jedoch ist dies im Großen und Ganzen zu vernachlässigen, da die Figur ja darin sitzt und das meiste damit nicht sichtbar ist. Der Head der Figur ist einsame Spitze und bisher das beste was Kotobukiya abgeliefert hat. Wer also noch keinen Imperator hat, ist hiermit bestens bedient.

+ Head ist überragend

+ Hochwertige Robe, authentischer Look

+ Perfekte Ergänzung für ältere Figuren

- Thron hätte ein paar Gimmiks mehr vertragen

- Leichte Spalten von Kapuze zur Robe


Der FANwerk Star Wars Shop